Mo bis Fr 7 – 21 Uhr | Sa + So 10 – 18 Uhr

Dental Soul –
wie können wir helfen?

Zahnarzt in Bonn: Dental Soul –

Ihre Zahnarztpraxis im Bonner Zentrum 

Dental Soul ist ein Zusammenschluss von Dr. med. dent. Stephan Handrup und Dr. med. dent. Bernd Zech sowie elf weiteren, in Bonn bestens bekannten Zahnärzt*innen.

Wir sind ein Team von Spezialisten, die sich einem hohen Qualitätsanspruch verschrieben haben. Unser gemeinsames Ziel ist es, eine der führenden Zahnarztpraxen und implantologischen Zentren in Bonn und Umgebung zu werden. Unsere Schwerpunkte liegen in einer funktionellen und ästhetischen Zahnmedizin und Oralchirurgie, die wir auf über 800 Quadratmeter Praxisfläche mit modernsten Technologien hochwertig realisieren.

Wir stehen für langfristige Mundgesundheit durch Prävention und bestmögliche Zahnerhaltung. Unsere Beratung und unsere Behandlungen zielen auf lang anhaltende Ergebnisse ab – und somit auf die Zufriedenheit unserer Patient*innen.

Unser hervorragender Service sowie die freundlich-empathische Atmosphäre der Praxis ist darauf ausgerichtet, unseren kleinen und großen Patient*innen ein positives Behandlungserlebnis zu ermöglichen.

Unser Notdienst in Bonn ist für Sie da, wenn Sie uns brauchen.

Freuen Sie sich auch auf flexible Öffnungszeiten sowie auf unseren zahnärztlichen Notdienst – wir werden an sieben Tagen in der Woche, von morgens früh bis abends spät, für unsere Patient*innen da sein.

Dank der zentralen Lage unserer Praxisräume in der Innenstadt von Bonn (ein Steinwurf vom Hauptbahnhof entfernt), können wir Ihnen die Anreise so einfach wie möglich machen – ob Sie nun mit dem Auto oder mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu uns kommen.

Benötigen Sie einen Zahnarzt in Bonn? Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unser Leistungsspektrum –
engagiert und kompetent, immer für Sie da!

Auf über 800 Quadratmetern verbinden wir im Herzen der Stadt Bonn das gesamte Spektrum moderner Zahnmedizin. Die Bedürfnisse und Wünsche unserer Patienten und Patientinnen stehen bei uns im Mittelpunkt. An 365 Tagen im Jahr. Und auch am Wochenende sind wir von 10 bis 18 Uhr für Sie im Einsatz.

Kontrolle und Prophylaxe. Für Ihre Kontrolle und Beratung nehmen sich unsere Ärzte Zeit. In einer ausführlichen Untersuchung und Anamnese klären wir, wie wir Ihnen am besten helfen können. Wir erstellen einen Befund, erklären Ihnen diesen ausführlich und gestalten gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Therapiekonzept.

Ihre Heil- und Kostenpläne bespricht unser Team mit Ihnen persönlich und detailliert. Wir betreuen Kassen- und Privatpatienten auf dem höchsten Stand der Technik. Ihr Vertrauen und Wohlbefinden über Jahre sind unser Wunsch und Ziel.

Regelmäßige Vorsorge, eine gute häusliche Mundhygiene und eine gesunde Ernährung sind wichtige Voraussetzungen, um Karies oder Zahnfleischerkrankungen vorzubeugen. Diese häuslichen Maßnahmen alleine reichen in der Regel jedoch nicht aus. Hartnäckige Verfärbungen, Zahnstein oder bakterielle Beläge an schwer zugänglichen Zahnflächen erfordern eine professionelle Zahnreinigung.

Dabei handelt es sich um eine intensive Reinigung aller Zahnoberflächen, bei der sowohl für die Zahngesundheit schädliche als auch ästhetisch störende Beläge entfernt werden. Für eine schonende Säuberung der Zähne werden Ultraschallschwingungen, Pulver-Wasser-Spray und Handinstrumente verwendet, gefolgt von einer intensiven Politur aller Zahnoberflächen. 

Denn glatte und glänzende Zähne sehen nicht nur schön aus und fühlen sich gut an, auch eine Neubildung von Belägen wird dadurch erheblich erschwert. Die Bakterienreduktion bei der professionellen Zahnreinigung dient zudem auch der Vorbeugung allgemeinmedizinischer Erkrankungen, wie beispielsweise Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes und Magen-Darmerkrankungen bis hin zur Vermeidung von Frühgeburten.

Unsere Leistungen:
  • Kontrolluntersuchungen
  • Kinder und Erwachsenenprophylaxe
  • Mundhygieneberatung
  • Beratung zur zahngesunden Ernährung
  • Professionelle Zahnreinigung
  • Fissurenversiegelung
  • Beratung bei Mundgeruch
  • Individuelle Risikobestimmung
  • Vorbehandlung und Nachbehandlung in der Parodontitistherapie
  • Bleaching
  • u.v.m

Ästhetische Zahnheilkunde. Anders, als es auf den ersten Blick erscheint, handelt es sich bei der Ästhetik in der Zahnmedizin nicht primär um Verschönerung. Die Wiederherstellung oder auch die Optimierung des Kausystems anhand der Natur als Vorbild ist deutlich von rein kosmetischen Korrekturen abzugrenzen. Denn die Form folgt immer der Funktion. Dabei gilt für uns bei notwendigen Eingriffen in das Kausystem die Maxime der möglichst minimalinvasiven, sprich zahnsubstanzschonenden, Behandlung.

Die Basis jeder Behandlung stellt eine profunde klinische und gegebenenfalls röntgenologische Diagnostik dar. Unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und Vorstellungen stellt Ihre Behandlerin oder Ihr Behandler einen für Sie zugeschnittenen Behandlungsplan auf und bespricht etwaige Alternativen. Die Umsetzung erfolgt mithilfe modernster Methoden und Materialien in einem – falls nötig – synoptischen Zusammenschluss aus Chirurgie, Parodontologie, Kieferorthopädie und Prothetik. Qualität hat für uns oberste Priorität. Daher arbeiten wir mit lokalen Zahntechniklaboratorien zusammen. Wir können Ihnen das schönste Lächeln schenken, aber die Prophylaxe steht an allererster Stelle, wenn es um langfristigen Erhalt von Zähnen und Zahnersatz geht.

Wir können helfen:

Nicht einzelne Fertigkeiten und Fachdisziplinen allein, sondern der Zusammenschluss von allen Bestandteilen der modernen Zahnmedizin spiegeln die ästhetische Zahnheilkunde wider. Unser Team aus Spezialist*innen hat die Expertise, maßgeschneidert für Ihre individuelle Situation, die bestmögliche Lösung zu finden.

Unsere Leistungen:
  • Sanierung des Zahnhalteapparates (z.B. mit Kompositfüllungen, Keramikveneers oder -kronen)
  • Durchführung ambulanter Zahnfleischoperationen (Rezessionsdeckung, Korrektur des Zahnfleischverlaufs)
  • Zahnstellungskorrekturen (z.B. mit fast unsichtbaren Schienen vom Markführer Invisalign®)
  • Implantation künstlicher Wurzeln zum Ersatz fehlender Zähne
  • Erhaltung des Therapieerfolges mithilfe regelmäßiger Prophylaxe durch unser Dentalhygieneteam
  • Zahnaufhellung durch professionelles Bleaching

Zahnersatz. Die zahnärztliche Prothetik befasst sich mit der Rekonstruktion verlorengegangener Zähne und/oder der Zahnsubstanz. Um Zahnlücken, große Zahndefekte oder auch zahnlose Kiefer zu versorgen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, damit die Funktion wieder hergestellt werden kann. In einem ganzheitlichen Konzept ist es unser Ziel, orale Strukturen weitestgehend zu erhalten. Mithilfe festsitzenden oder herausnehmbaren Zahnersatzes steht Ihre mundgesundheitsbezogene Lebensqualität für uns im Vordergrund.

Wenn Zähne so stark zerstört sind, dass sie direkt in der Praxis mit Kompositfüllungen nicht mehr ersetzt werden können, sprechen wir von der Notwendigkeit eines Zahnersatzes. Dieser wird in meistergeführten Partnerlaboratorien aus Bonn und Umgebung individuell für Sie angefertigt. Kronen und Brücken ersetzen ausgeprägte Zahndefekte und stellen die Kaufunktion sowie ein ästhetisches Gesamtbild wieder her. Diese werden auf den eigenen Zähnen oder unter Zuhilfenahme von künstlichen Zahnwurzeln (Zahnimplantaten) befestigt. Bei größerer Anzahl fehlender Zähne können zahn-, implantat- und/oder schleimhautgetragene Zahnprothesen im Rahmen der Rehabilitation die Versorgung gewährleisten.

Wir können helfen:

Wir erstellen Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Therapiekonzept unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Wünsche und Vorstellungen und besprechen Alternativoptionen, falls sich diese ergeben.

Unsere Leistungen:
  • Metallfreier Zahnersatz aus Hochleistungskunststoffen oder Keramik
  • Bisshebungen bei starkem Zahnsubstanzverlust
  • Zahnstellungskorrekturen (z.B. mit fast unsichtbaren Schienen vom Markführer Invisalign®) zur Vorbereitung
  • Implantation künstlicher Wurzeln zum Ersatz fehlender Zähne
  • Implantate als Verankerung herausnehmbarer Prothesen bei vollständigem Zahnverlust
  • Erhaltung des Therapieerfolges mithilfe regelmäßiger Prophylaxe durch unser Dentalhygieneteam

Parodontologie. Die Parodontitis ist eine meist chronische Entzündung des Zahnhalteapparates. Sie entsteht durch die Entzündung des Zahnfleisches mit Abbau des darunterliegenden Kieferknochens. Sie ist eine der häufigsten chronisch entzündlichen, nichtübertragbaren Erkrankungen des Menschen und in unserer Gesellschaft weit verbreitet. Bakterien im Zahnbelag (Plaque/Biofilm) können eine Parodontitis auslösen und in schweren Fällen, vor allem wenn sie unbehandelt bleibt, den zahntragenden Knochen zurückbilden und zum Verlust des Zahnes führen. Zahnfleischerkrankungen stehen in enger Wechselbeziehung mit der Gesundheit des gesamten Organismus. Parodontitis gilt beispielweise als Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Viele Menschen leiden unerkannt an Parodontitis, da diese Erkrankung lange keine Schmerzen verursacht. Erst im fortgeschrittenen Stadium kommt es zu teilweise starken Schmerzen – die Zähne verlieren ihren Halt. Ziel unserer Parodontitistherapie ist es, durch die Beseitigung des bakteriellen Mikrofilms in den vertieften Zahnfleischtaschen eine dauerhafte Stabilisierung und Entzündungsfreiheit Ihres Zahnhalteapparates und Ihrer Mundflora sicherzustellen, um Ihre Zähne und Ihre Gesundheit dauerhaft zu erhalten. Nur zusammen mit Ihnen erreichen wir dieses Ziel. Im Anschluss an die erfolgreiche Initialtherapie schließt sich dauerhaft die Erhaltung des Erreichten durch regelmäßige Termine bei unserer Dentalhygienikerin und Kontrolle durch unsere Zahnärzte an.

Wir können helfen:

Unsere Ärzte verfügen über einen sehr reichen Erfahrungsschatz in der Behandlung der Parodontitis. Zusammen mit Ihnen finden wir eine gemeinsame Lösung für die Erkrankung des Zahnhalteapparates und den Erhalt Ihrer Zähne. Dies ist besonders wichtig, wenn ein Zahnersatz ansteht, da dieser möglichst lange auf den gesunden Zähnen bestehen bleiben soll.

Unsere Leistungen:
  • Sanierung des Zahnhalteapparates
  • Durchführung ambulanter Zahnfleischbehandlungen
  • Chirurgische Parodontitistherapie
  • Korrektur des Zahnfleischverlaufes
  • Deckung von Rezessionen (lokaler Zahnfleischschwund)
  • Erhaltung des Therapieerfolges durch regelmäßige Kontrollen und Reinigungen

Wurzelbehandlung. Sollte durch eine tief in den Zahn reichende Karies oder ein Trauma Ihr Zahnnerv entzündet sein, hilft für einen Erhalt des Zahnes in der Regel nur eine Wurzelkanalbehandlung. Die Entzündung im Zahninneren muss schnellstmöglich behandelt werden, da die Entzündung sonst auf den Kieferknochen übergreifen und die angrenzenden Zähne schädigen kann. Bakterien können übrigens auch über einen bei einem Zahnunfall entstandenen Bruch oder Riss in den Zahnnerven eindringen.

Nicht selten kommt es bei Zähnen, die bereits vor einiger Zeit wurzelbehandelt wurden, erneut zu Schmerzen. Hier sind oft im Zahnkanal verbliebene Bakterien der Grund für eine erneute Entzündung.

In diesem Fall kann das vorhandene Wurzelfüllmaterial entfernt, der Zahn von innen gereinigt und anschließend wieder dicht verschlossen werden. Sind die Bakterien einmal entfernt, kann sich die Entzündung im Knochen zurückbilden.

Da es von großer Bedeutung ist, bei einer Wurzelbehandlung den Zahn von innen möglichst perfekt zu reinigen, empfehlen wir den Einsatz eines OP-Mikroskopes. Durch den Einsatz eines Mikroskopes kann der Zahn von innen visuell betrachtet werden und auch schwierige Zähne gut behandelt werden.

Wir können helfen:

Durch den Einsatz modernster Techniken sind wir heute in der Lage, Patienten mit Schmerzen sehr schnell zu helfen. Mithilfe der digitalen Aufbereitung ist es möglich, das für die Entzündung verantwortliche Gewebe und die infizierten Materialien schnell und präzise aus dem Zahn zu entfernen und diesen im Laufe der Behandlung wieder so zu verschließen, dass die Möglichkeit einer Reinfektion weitestgehend minimiert werden kann.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen rund um das Thema einer Zahnwurzelbehandlung? Sie möchten sich beraten lassen und wünschen weitere Informationen? Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Verfügung. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren oder vereinbaren Sie direkt einen Termin.

Endodontologie. Um eine bestmögliche Voraussetzung für einen langen Erhalt des Zahnes zu ermöglichen, empfehlen wir die Wurzelbehandlung mit der Hilfe eines Dentalmikroskopes durchzuführen. 

Die Voraussetzung für einen langen Erhalt des Zahnes ist es, dass Bakterien, die sich in den Nervenkanälen des Zahnes befinden, möglichst komplett entfernt werden.

Die Wurzelkanalbehandlung ist vor allem wegen der vielen Variationsmöglichkeiten der Wurzelkanäle schwierig durchzuführen und erfordert Fingerspitzengefühl und  Erfahrung des Behandlers sowie den Einsatz moderner Technik und Verfahren.

Dentalmikroskop:

Durch hochwertige Wurzelkanalbehandlungen unter einem Dentalmikroskop bei bis zu 40-facher Vergrößerung können Ihre Zähne noch lange erhalten bleiben. Auch Zähne, welche bereits eine Wurzelfüllung bekommen haben und sich erneut entzündet haben, können mit dieser Methode meistens gerettet werden.

Implantologie. Der schönste Schmuck des Menschen ist ein schönes Lächeln. Bei Zahnverlust ist die ästhetische und funktionelle Wiederherstellung des natürlichen Gebisses von großer Bedeutung. Implantate fühlen sich an wie natürliche Zähne. Moderne Technik und gewebeschonende Behandlungsmethoden sorgen dafür, dass unsere Patienten schnell zu dem gewünschten Ergebnis kommen und mit der Versorgung lange zufrieden sind.

Ein Implantat ist, vereinfacht ausgedrückt, eine künstliche Zahnwurzel, die in den Kieferknochen eingebracht wird und als Befestigungspfeiler für den Zahnersatz dient. Dabei kann das Implantat eine einzelne Zahnkrone tragen, als Pfeiler für eine Brücke dienen oder zur Befestigung einer Prothese dienen.

Durch die Anwendung modernster Technik und der Erfahrung unserer zahnärztlichen Spezialisten sind wir in der Lage, Ihr natürliches Lächeln und die Kaufunktion schnellstmöglich wiederherzustellen.

Wir können helfen:

Schenken Sie uns Ihr Vertrauen und profitieren Sie von einer umfassenden und maßgeschneiderten zahnmedizinischen Versorgung. In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne über die Möglichkeiten einer individuellen Lösung.

Neben der zahnmedizinischen Implantatversorgung bieten wir Ihnen das komplette Spektrum der chirurgischen Zahnmedizin an. Hierzu gehört beispielsweise die Entfernung von Weisheitszähnen, der Knochenaufbau, um die Verankerung eines Implantates überhaupt erst möglich zu machen oder die Behandlung von Entzündungen im Knochen wie Zysten.

Selbstverständlich können alle chirurgischen Eingriffe unter einer Sedierung oder Vollnarkose durchgeführt werden.

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Das Kiefergelenk

Das Kiefergelenk ist einzigartig im menschlichen Körper: ein Knochen mit zwei separaten Gelenken, welches im Zusammenspiel mit Muskeln, Sehnen und Zähnen agiert. Dieses Zusammenspiel ermöglicht es uns, alltägliche Dinge wie Sprechen, Schlucken oder Kauen – und das alles meist sogar unbewusst – durchzuführen. Aber was passiert, wenn diese Funktionen eingeschränkt sind, wenn etwas nicht richtig funktioniert?

Craniomandibuläre Dysfunktion und Symptome

Allgemeinhin werden Probleme oder Einschränkungen der normalen Funktionen (Schlucken/Sprechen/Kauen) unter dem Begriff Craniomandibuläre Dysfunktion zusammengefasst. Wie können sich Probleme im sogenannten Kausystem äußern?

Die Symptome sind meist, genauso wie die Ursachen, vielseitig und vielfältig. Sie reichen von Kopfschmerzen über Muskelproblemen bis hin zu Zahnschmerzen. Auch die Körperhaltung und Gelenke des gesamten Körpers können Symptome aufweisen.

Ursachen können Zähneknirschen, Haltungsstörungen, Stress, Zahnfehlstellungen u.v.m. sein.

Wir können helfen:

Um Sie in unserer Praxis umfassend, klar, strukturiert und vor allem zielführend behandeln zu können, bieten unsere Spezialisten die Möglichkeit der Kiefergelenksvermessung an. Dieses digitale und non-invasive Verfahren ermöglicht es, die Bewegungen des Unterkiefers aufzuzeichnen und zu beurteilen, ob und wenn ja, welche Ursachen Ihre Schmerzen haben. Auch das interdisziplinäre Denken ist für uns selbstverständlich. Ob radiologisch, internistisch oder orthopädisch – wir arbeiten eng mit geeigneten Fachärzten zusammen, um Ihnen die bestmögliche Behandlung anbieten zu können.

Unsere Leistungen:
  • Digitale Kiefergelenksvermessung
  • Diagnostische Radiologie (OPG/DVT/FRS)
  • Interdisziplinäres und strukturiertes Behandlungskonzept
  • Rein digitaler Workflow

Kindermedizin.

Die moderne Kinderzahnheilkunde ist ein wichtiger Bestandteil innerhalb der Zahnmedizin. Sie konzentriert sich auf die Pflege und Behandlung von Kinderzähnen, damit die Mundgesundheit der Kinder und Jugendlichen aufrechterhalten bleibt.

Präventive Maßnahmen wie professionelle Reinigung, digitale Röntgentechnik, lokale Fluoridierung und Fissurenversiegelung sind wichtige Bausteine innerhalb der Kinderzahnmedizin.

Genauso spielt jedoch auch die Aufklärung über eine gesunde Ernährung und richtige Zahnpflege eine entscheidende Rolle.

Die Kinderzahnheilkunde beginnt mit dem ersten Zahn, halbjährliche Vorsorgeuntersuchungen können in Anspruch genommen werden.

Leider gehört die Karies zu der häufigsten chronischen Erkrankung im Vorschulalter.
Um so wichtiger ist es deshalb, durch eine einfühlsame und kindgerechte Kommunikation, die Notwendigkeit der regelmäßigen Zahnpflege darzulegen.

Wir können helfen:

Durch den Einsatz modernster Technologien, wie z.B die digitale Röntgentechnik, können zahnmedizinische Probleme frühzeitig erkannt und behoben werden. Wichtig ist, dass eine eventuelle Angst vor dem Zahnarztbesuch genommen wird. Das Interesse an der Zahngesundheit sollte in jedem Fall geweckt werden.

Unsere Leistungen:
  • Halbjährliche Vorsorgeuntersuchung
  • Professionelle Zahnreinigung
  • Digitale Röntgentechnik
  • Fissurenversiegelung
  • Kariestherapie
  • Behandlung unter Lachgassedierung

Angst- und schmerzfreie Behandlung. Dank moderner Behandlungstechniken und verschiedener erprobter Betäubungsverfahren kann jeder Patient eine schmerz- und angstfreie Behandlung erhalten. Neben der lokalen Betäubung sind auch Therapiemaßnahmen unter Vollnarkose, im Dämmerschlaf oder unter Sedierung mit Lachgas möglich.

Lachgas:

Lachgas ist eines der ältesten und bewährtesten Sedierungsmittel und wird bereits seit mehr als 150 Jahren in der Zahnmedizin verwendet. Das Gas (Distickstoffmonoxid) wird mit Sauerstoff vermischt und dem Patienten über eine speziell entwickelte Nasenmaske verabreicht, sodass der Mund für den zahnmedizinischen Eingriff frei bleibt. Schon nach wenigen Atemzügen entfaltet das Gas seine entspannende Wirkung und ruft ein Gefühl von Leichtigkeit und Geborgenheit hervor.

Durch die Behandlung mit Lachgas können Behandlungen für den Patienten angenehm gestaltet werden.

Unsere Zahnärztinnen und Zahnärzte in Bonn – empathisch und bestens qualifiziert

Unser engagiertes Team aus Experten und Expertinnen für Implantologie, Endodontologie, Kiefergelenksdiagnostik, Zahnersatz und Zahnerhalt sowie Ästhetik und Prophylaxe sorgt für Ihre Zahngesundheit. Besonders einfühlsame Spezialisten übernehmen zudem die Behandlung von Patienten und Patientinnen mit Zahnarztangst. Und Kinder sind bei uns ebenfalls in besten Händen. Wir freuen uns darauf, Ihnen helfen zu dürfen. Wir sind Ihr vertrauenswürdiger Zahnarzt mit Notdienst in Bonn
Dr. med. dent. Stephan Handrup M.Sc. M.Sc.

Master of Science Endodontologie Master of Science Implantologie und Parodontologie

Dr. med. dent. Bernd Zech M.Sc.

Master of Science Parodontologie Implantologie Zertifizierung nach DGI, Ästhetische Zahnheilkunde

Dr. med. dent. Andreas Zimmermann M.Sc.

Master of Science Parodontologie Parodontologie, Implantologie, Ästhetische Zahnheilkunde

Prof. Dr. med. dent. Markus Greven

Funktionstherapie Kieferorthopädie

Dr. med. dent. Tim Apostel

Allgemeine Zahnheilkunde, Parodontologie

Dr. med. dent. Johanna Lindlahr

Allgemeine Zahnheilkunde

Dr. med. dent. Oliver Cheng

Allgemeine Zahnheilkunde, Endodontologie

Dr. med. dent. Max Diekamp

Allgemeine Zahnheilkunde

Dr. (Sc) Alena Safi

Allgemeine Zahnheilkunde

ZA Burkhard Wist

Ganzheitliche Zahnheilkunde, Behandlung von Angstpatienten

ZÄ Anne Stein

Allgemeine Zahnheilkunde, Endodontologie

ZA Max Jacubasch

Allgemeine Zahnheilkunde, Endodontologie

ZA Johannes Peus
Allgemeine Zahnheilkunde

ZÄ Katharina Schmidt
Allgemeine Zahnheilkunde

ZÄ Cathrin Siemonsmeier
Allgemeine Zahnheilkunde

Dr. Dr. med. dent. Jürgen Siemonsmeier
Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, plastische Chirurgie

Unsere Zahnarztpraxis in Bonn –
bei uns werden Sie sich wohlfühlen!

Bei der Einrichtung unserer topmodernen und technisch bestens ausgestatteten Zahnarztpraxis in der Bonner City haben wir die Erwartungen unserer Patientinnen und Patienten in den Vordergrund gestellt. Sie sollen sich bei uns wohlfühlen – fachlich, menschlich und räumlich. Damit Ihr Besuch zu einer angenehmen Erfahrung wird.

Positive Bewertungen –
das sagen unsere Patientinnen und Patienten

Jameda-Bewertung
Jameda-Bewertung
zu Dr. med. dent. Stephan Handrup
Weiterlesen
Sehr guter Arzt und Endodontologe. Dr. Handrup hat eine Wurzelkanalbehandlung von einem anderen Arzt korrigiert und mir schöne Kronen auf jeweilige Zähne gemacht. Er arbeitet ruhig und konzentriert und geht auf Wünsche ein. Ich bin total zufrieden!!
Jameda-Bewertung
Jameda-Bewertung
zu Dr. med. dent. Bernd Zech
Weiterlesen
Nicht nur sympathisch und nett, sondern auch fachlich absolut spitze! Ich habe ein Zahnimplantat von ihm eingesetzt bekommen. Vorab wurde ich ausführlich beraten und informiert, das Einsetzen lief fabelhaft. Er kümmerte sich stets gut um mich, das Implantat ist fest eingewachsen und alles ist problemlos abgeheilt. Vielen Dank!
Jameda-Bewertung
Jameda-Bewertung
zu Dr. med. dent. Andreas Zimmermann
Weiterlesen
Ich möchte Herrn Dr. Zimmermann ein großes Lob aussprechen und mich ganz herzlich für seine professionelle und menschlich sehr einfühlsame Behandlung bedanken!
Jameda-Bewertung
Jameda-Bewertung
zu Prof. Dr. med. dent. Markus Greven
Weiterlesen
Schon seit längerem habe ich öfters Kieferschmerzen, die teilweise sehr stark werden. Mit diesem Anliegen ging ich zu Dr. Greven. Nachdem er mich gründlich untersucht hat, kam er zu dem Entschluss, dass ich an CMD leide. Seitdem bin ich diesbezüglich bei ihm in Therapie und es hilft wirklich sehr. Absolut empfehlenswert!
Jameda-Bewertung
Jameda-Bewertung
zu Dr. med. dent. Tim Apostel
Weiterlesen
Dr. Apostel hat meine komplizierte Zahnwurzelentzündung mit seiner sorgfältigen und gründlichen Behandlung, bei der er sich die nötige Zeit genommen hat, erfolgreich in den Griff bekommen.
Jameda-Bewertung
Jameda-Bewertung
zu Dr. med. dent. Johanna Lindlahr
Weiterlesen
Dr. Lindlahr genießt mein vollstes Vertrauen. Von Anfang an wusste ich, dass ich es mit einer kompetenten Ärztin zu tun habe. Alles ist sehr professionell. Die Wartezeit für die Behandlung ist sehr kurz, wenn überhaupt. Alle Behandlungen sind in angenehmer Atmosphäre. Hier wird lieber einmal mehr nachgefragt, um es so angenehm wie eben möglich zu machen.
Jameda-Bewertung
Jameda-Bewertung
zu Dr. (Sc) Alena Safi
Weiterlesen
Dr. Safi behandelt mich wegen meiner Parodontitis und bisher war ich bei jedem Termin zufrieden mit meiner Behandlung. Sie ist eine fachkundige und nette Ärztin, die mir gute Tippsfür meine Mundhygiene gegeben hat. Top!
Jameda-Bewertung
Jameda-Bewertung
zu ZA Burkhard Wist
Weiterlesen
Herr Burkhard Wist ist ein sehr guter Zahnarzt, der auch sehr auf meine Ängste und Anspannungen eingegangen ist. Die Qualität seiner Arbeit war bestens. Ich kann ihn nur weiterempfehlen. Kann endlich wieder lachen und alles essen. Dankeschön!
Jameda-Bewertung
Jameda-Bewertung
zu ZÄ Anne Stein
Weiterlesen
Frau Stein hat mit ihrer humorvollen, offenen Art direkt für eine angenehme Atmosphäre gesorgt, die ich so bisher bei anderen Zahnärzten nicht erfahren habe. Ihre Beratung war ausführlich und genau, absolut empfehlenswert!
Voriger
Nächster

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht –
einfach Formular senden oder anrufen: 0228 966 346 09

Wenn Sie uns eine Nachricht schreiben möchten, so füllen Sie gerne das nachfolgende Kontaktformular aus. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Möchten Sie hingegen einen Termin vereinbaren, so klicken Sie bitte hier: TERMIN ONLINE BUCHEN

Eine junge Dental Soul Mitarbeiterin schaut offen und freundlich in die Kamera

Jobs bei Dental Soul – 
einfach mal initiativ bewerben!

Wir suchen motivierte und verantwortungsbewusste Verstärkung für unser Team

Wichtiger als Bewerbungsunterlagen sind uns die Freude am Beruf und die »Chemie«. Deshalb möchten wir ein erstes unverbindliches Treffen anbieten. Bewerbungsunterlagen können danach eingereicht werden.

Wir bieten eine innovative und moderne Praxis in bester Lage, gute Fortbildungsmöglichkeiten und ein empathisches, motiviertes Team!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Dental Soul
Maximilianstraße 15
53111 Bonn

Routenplaner
Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag7:00 bis 21.00
Dienstag7:00 bis 21.00
Mittwoch7:00 bis 21.00
Donnerstag7:00 bis 21.00
Freitag7:00 bis 21.00
Samstag10:00 bis 18.00
Sonntag10:00 bis 18.00

Terminvereinbarung

Telefonisch:
0228 96634609

Per Mail:
info@dental-soul.de

Termin online buchen

Anamnese

Sie haben bereits einen Termin vereinbart und möchten den Anamnesebogen online ausfüllen? Gerne, das können sie hier tun:

Anamnesebogen

Zahnarzt Dr. Dr. med. Jürgen Siemonsmeier: Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, plastische Chirurgie

Dr. Dr. med. dent. Jürgen Siemonsmeier

Fachgebiete

  • Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
  • Plastische Chirurgie

Studium

  • 1978 bis 1983: Studium der Zahnmedizin, Universität Bonn mit Approbation als Zahnarzt
  • 1980 bis 1986: Studium der Medizin an den Universitäten Bonn / Basel / Boston / San Diego mit Approbation

Berufsweg

  • 1987 bist 1989: Abt Anästhesie und Intensivmedizin Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz
  • 1990 bis 1993: Abt MKG-Chirurgie Bundeswehrkrankenhaus / Universitätsklinik Ulm, Facharztausbildung MKg mit Facharztprüfung
  • 1993: Erlangung Zusatzqualifikation »Plastische Operationen«
  • 1993 bis 2018: Niederlassung als Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
  • 2018 bis 2023: Ärztlicher Leiter MVZ Rheinzahn Bonn

Behandlungssprachen

  • Deutsch
  • Englisch
Zahnärztin Cathrin Siemonsmeier: Allgemeine Zahnheilkunde

ZÄ Cathrin Siemonsmeier

Fachgebiet

  • Allgemeine Zahnheilkunde

Studium

  • Riga Stradins University in Lettland

Fortbildung

  • Fachkunde DVT

Behandlungssprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Lettisch
Zahnärztin Katharina Schmidt: Allgemeine Zahnheilkunde

ZA Katharina Schmidt

Fachgebiet

  • Allgemeine Zahnheilkunde

Studium

  • RWTH Aachen

Behandlungssprachen

  • Deutsch
  • Englisch
Zahnarzt Johannes Peus: Allgemeine Zahnheilkunde

ZA Johannes Peus

Fachgebiete

  • Allgemeine Zahnheilkunde

Studium

  • RWTH Aachen

Behandlungssprachen

  • Deutsch
  • Englisch
Zahnarzt Max Jacubasch: Allgemeine, Zahnheilkunde, Endodontologie


ZA Max Jacubasch

Fachgebiete

  • Zahnerhaltung
  • Endodontologie
  • Zahnersatz

Studium

  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Berufsweg

  • 2020 bis 2022: Assistenzzahnarzt unter Dr. Zech im MVZ RheinZahn
  • 2022: Angesteller Zahnarzt im MVZ RheinZahn
  • Seit 2023 bei Dental Soul

Fortbildungen

  • eCurriculum Endodontologie
  • DVT Fachkenntnisse
  • Fortlaufende Weiterbildungen im ganzen Spektrum der Zahnmedizin
Zahnärztin Anne Stein Allgemeine Zahnheilkunde, Endodontologie


ZÄ Anne Stein

Über mich

Gemeinsam mit meinem Mann und unseren zwei Töchtern wohnen wir auf der Sonnenseite in Bonn Beuel. Seit dem 01.04.23 bin ich zurück aus der Elternzeit und bin sehr motiviert mit dem tollen Team von Dental Soul zu arbeiten.

Fachgebiete

  • Allgemeine Zahnheilkunde
  • Endodontologie

Studium

  • Philipps-Universität  Marburg

Berufsweg

  • 2014 bis 2016: Assistenzzahnärztin in der Praxis Dr. Andreas Zimmermann
  • 2016 bis 2017: Angestellte Zahnärztin in der Praxis Dr. A. Zimmermann
  • 2018 bis 2023: Angestellte Zahnärztin im MVZ R(h)einzahn
  • Seit 2023 bei Dental Soul

Fortbildungen

  • Endodontie Currciculum APW

Motto

Ich behandele meine Patienten*innen so, wie ich gerne behandelt werden möchte!

Zahnarzt Burkhard Wist: Ganzheitliche Zahnheilkunde
, Behandlung von Angstpatienten


ZA Burkhard Wist

Über mich

In Köln geboren habe ich in Bad Neuenahr Abitur gemacht und in Bonn Zahnmedizin studiert. Seit langer Zeit interessiere ich mich besonders für die Behandlung von Angstpatienten und versuche, eine entspannte Zahnheilkunde anzubieten. Was im ersten Moment paradox und unmöglich erscheint, ist in der Praxis täglich zu erleben und macht mir immer noch große Freude.

Fachgebiete

  • Ganzheitliche Zahnheilkunde
  • Behandlung von Angstpatienten

Berufsweg

  • 1994 bis 1995: Assistenzzahnarzt in Mayen
  • 1995 bis 1996: Assistenzzahnarzt in Thomasberg Königswinter
  • 1997 bis 2018: Selbstständiger Zahnarzt in der Zahnklinik Medeco
  • 2018 bis 2023: Angestellter Zahnarzt im MVZ Rheinzahn
  • Seit 2023 bei Dental Soul

Fortbildungen

  • Hypnose

Behandlungssprachen

  • Deutsch
  • Englisch
Zahnärztin Dr. (Sc) Alena Safi: Allgemeine Zahnheilkunde


Dr. (Sc) Alena Safi

Fachgebiet

  • Allgemeine Zahnheilkunde

Studium

  • Universität Palacky, Olmütz

Berufsstationen

  • Poliklinik Okmütz
  • Universitätsklinik Zahnklinik Bonn
  • Selbständige Zahnärztin in medeco Bonn
  • Angestellte Zahnärztin bei Rheinzahn
  • Seit 2023 bei Dental Soul
Zahnarzt Dr. med. dent. Max Diekamp: Allgemeine Zahnheilkunde

Dr. med. dent. Max Diekamp

Fachgebiete

  • Prothetik
  • Chirurgie

Studium

  • Universität Witten/Herdecke

Lebenslauf

  • Abitur
  • Zahntechnikerlehre (Gesellenprüfung)
  • Studium Business Administration (Zwischendiplom)
  • Studium Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (Staatsexamen, Universität Witten/Herdecke)
  • Deutschlandstipendiat (2017 bis 2020)
  • Promotion
  • Assistenzzahnarzt MVZ Rheinzahn GmbH
  • Zertifizierung Lachgassedierung
  • Seit 2023 angestellter Zahnarzt Dental Soul

Behandlungsstil

  • Empathisch und sorgfältig
  • Ich nehme mir gerne viel Zeit, um Ihre Therapie zu planen, gemeinsam zu besprechen und durchzuführen.
Zahnarzt Dr. med. dent. Oliver Cheng: Allgemeine Zahnheilkunde, Endodontologie


Dr. med. dent. Oliver Cheng

Fachgebiete

  • Allgemeine Zahnheilkunde
  • Endodontologie

Berufsweg

  • 2012 bis 2014: Assistenzzahnarzt Praxis Dr. Pittrof, Wachtberg
  • 2014 bis 2015: Angestellter Zahnarzt MEDECO Köln
  • 2015 bis 2022: MEDECO Bonn, Rheinzahn MVZ Bonn
  • Seit 2023 bei Dental Soul

Fortbildungen

  • Curriculum Endodontie
  • Fachkunde DVT
Zahnärztin Dr. med. dent. Johanna Lindlahr: Allgemeine Zahnheilkunde


Dr. med. dent. Johanna Lindlahr

Fachgebiete

  • Konservierende, prothetische, parodontologische und chirurgische Zahnheilkunde
  • Ästhetische Zahnmedizin

Studium

  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Mitgliedschaften

  • DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde)

Behandlungssprachen

  • Deutsch
  • Englisch
Zahnarzt Dr. med. dent. Tim Apostel: Allgemeine Zahnheilkunde
Parodontologie


Dr. med. dent. Tim Apostel

Über mich

Geboren bin ich in Bonn und aufgewachsen in Königswinter Oberpleis. Nach meiner Studienzeit im Ruhrgebiet zog es mich in meine Heimat, dem schönen Rheinland, zurück.

Fachgebiete

  • Parodontologie
  • Allgemeine Zahnheilkunde

Studium

  • Universität Witten/Herdecke

Berufsweg

  • 2019 bis 2021: Assistenzzahnarzt im R(h)einzahn MVZ
  • 2021 bis 2023: Angestellter Zahnarzt im R(h)einzahn MVZ
  • Seit 2023 bei Dental Soul

Fortbildungen

  • Erlangung der Fachkunde für digitale Volumentomographie
  • Lachgaszertifizierung
  • Aktuell: Master of Parodontologie und Implantattherapie (Abschluss 2024)
Zahnarzt Prof. Dr. med. dent. Markus Greven: Funktionstherapie, Kieferorthopädie


Prof. Dr. med. dent. Markus Greven

Fachgebiete

  • Funktionstherapie
  • Kieferorthopädie

Studium

  • RWTH Aachen University

Berufsweg

  • 1992: Approbation
  • 1993 bis 1994: Promotion RWTH Aachen
  • 1992 bis 1994: Bundeswehrzahnarzt, BMVg Bonn
  • 1995 bis 1996: Assistenzarzt, Zahnklinik der B.-Gottlieb Universität, Wien
  • 1997 bis 2018: Niederlassung in eigener Praxis, Bonn
  • 2018 bis 2023: Angestellter Zahnarzt MVZ Rheinzahn, Bonn
  • Seit 2023 bei Dental Soul

Zusatzausbildungen

  • 1996 bis 2000: Post Graduate in Periodontologie, Prof. Dragoo
  • 1997 bis 2001: Post Graduate in »Function / Dysfunction of Masticatory Organ« und »Therapy of the functionally disturbed Masticatory Organ«, Donau Universität, Krems – MSc (Master of Science / Dental Sciences)
  • 1997 bis 2000: Post Graduate in  »Kieferorthopädie«, Donau Universität, Krems – MSc (Master Dental Science / Orthodontics)
  • 2002 bis 2006: Post Graduate in »Kieferorthopädie«, Kanagawa Dental College, Yokusuka / Japan
  • Bis 2010: Ph.D.-Studium, Scientific Visiting Researcher, Kanagawa Dental College, Yokusuka / Japan
  • 2011: Facultas legendi (internationale Lehrbefähigung), »Visiting Researcher«, LIFE & BRAIN-Institut, Medizinische Universität, Bonn

Lehrtätigkeiten

  • 2006 bis heute: Partieller Lehrauftrag unter Prof. Slavicek in den postgradualen Masterkursen »Functions and Dysfunctions of the
    Masticatory Organ« and »Therapies of the functionally disturbed Masticatory Organ«, Donau Universität Krems
  • Partieller Lehrauftrag unter Prof. Sato, Kanagawa Dental University, Yokusuka / Japan
  • 2008 bis heute: Partieller Lehrauftrag unter Prof. Schopf im Rahmen der Kieferorthopädischen Fachausbildung, Goethe Universität Frankfurt und ZÄK Hessen (ERASMUS)
  • Gründungsmitglied, Mitglied des advisory board Mitglied des Lehrkörpers der  »Vienna School of Interdisciplinary Dentistry« (VieSID), ZÄK Wien
  • Aktuell: Executive Director und Executive Scientific, Director des Internationalen Postgradualen Masterkurses »Prosthetics with focus on interdisciplinary concepts«, Universitäts-Zahnklinik Wien
  • Aktuell: Gastprofessur Medizinische Universität Wien, Under-Graduate und Postgraduate

Behandlungssprachen

  • Deutsch
  • Englisch
Zahnarzt Dr. med. dent. Andreas Zimmermann: M.Sc. Master of Science Parodontologie, Implantologie, Ästhetische Zahnheilkunde


Dr. med. dent. Andreas Zimmermann M.Sc.

Fachgebiete

  • Parodontologie
  • Implantologie
  • Ästhetische Zahnheilkunde

Behandlungssprachen

  • Deutsch
  • Englisch
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2022
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2021
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2020
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2019
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2018
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2017
Zahnarzt Dr. med. dent. Bernd Zech M.Sc.: Master of Science Parodontologie, Implantologie Zertifizierung nach DGI, Ästhetische Zahnheilkunde


Dr. med. dent. Bernd Zech M.Sc.

Fachgebiete

  • Prothetik
  • Implantologie
  • Parodontologie
  • Sportzahnmedizin

Studium

  • 1981 bis 1986: Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
  • 1987: Promotion in der Abteilung Sportmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität
  • 2005: Masterstudium Parodontologie an der Donauuniversität Krems
  • 2007: Zertifizierung Implantologie Deutsche Gesellschaft für Implantologie
  • 2022: Erwerb Bezeichnung Sportzahnmedizin

Berufsweg

  • 1986 bis 1992: Stabsarzt und Oberstabsarzt der Bundeswehr sowie Tätigkeit in mehreren Zahnarztpraxen 
  • 1993 bis 2022:
    Gesellschafter und Geschäftsführer der Zahnklinik Medeco Bonn
    Geschäftsführer der Ärztegemeinschaft Medeco Dr. Zech und Partner
    Geschäftsführer Dentallabor Canini GmbH
    Geschäftsführer MVZ Rheinzahn MVZ GmbH
  • Seit 2023: Geschäftsführer MVZ Dental Soul GbR 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • Deutsche Gesellschaft für Parodontologie
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie

Behandlungssprachen

  • Deutsch
  • Englisch
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2022
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2021
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2020
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2019
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2018
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2017
Zahnarzt Dr. med. dent. Stephan Handrup M.Sc. M.Sc.: Master of Science Endodontologie
, Master of Science Implantologie und Parodontologie


Dr. med. dent. Stephan Handrup M.Sc. M.Sc.

Fachgebiete

  • Prothetik
  • Implantologie
  • Parodontologie
  • Sportzahnmedizin

Studium

  • 2003 bis 2009: Ernst Moritz Arndt Universität Greifswald
  • 2010: Promotion
  • 2012 bis 2014: Masterstudium Endodontologie
  • 2016 bis 2017: Masterstudium Implantologie und Parodontologie
  • 2022: Erwerb Bezeichnung Sportzahnmedizin

Berufsweg

  • 2010 bist 2012: Vorbereitungsassistenz, Praxis Dr. Zech und Partner
  • 2012 bis 2023: Niedergelassen in eigener Praxis
  • Seit 2023: Geschäftsführer MVZ Dental Soul GbR

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie

Behandlungssprachen

  • Deutsch
  • Englisch
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2023
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2022
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2021
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2020

Dr. Max Mustermann M.Sc.

Fachgebiete

  • Implantologie
  • Parodontologie
  • Ästhetische Zahnheilkunde
  • Sportzahnmedizin

Studium

  • Charité Universitätsmedizin Berlin

Lehrtätigkeiten

  • 2009 bis heute: Partieller Lehrauftrag unter Prof. S. Sato, Kanagawa Dental
  • Fachausbildung, Abt. f. Kieferorthopädie, Carolinum der Goethe Universität Frankfurt und der ZÄK Hessen (ERASMUS)

Mitgliedschaften

  • Bundesverband der Oralchirurgen (BDO)
  • Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte (BDIZ)
  • Deutsche Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde
  • Deutsche Gesellschaft für Parodontologie

Behandlungssprachen

  • Deutsch
  • Englisch
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2022
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2021
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2020
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2019
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2018
Focus Siegel Zahnarztempfehlung Bonn 2017